Unser Dirigent

Hamed Garschi wurde 1985 in der Stadt Mashhad im Iran geboren. Er studierte an der Musikhochschule Teheran Klavier als Hauptfach und Klarinette als Nebenfach. Er konzertierte als Solist und auch als Mitglied unterschiedlicher Orchester und Ensembles.

Im Jahre 2012 setzte er sein Studium in Deutschland fort an der Kölner Musikhochschule im Fach Dirigieren bei Prof. Michael Luig, später bei Prof. Stephan E. Wehr und dann bei Prof. Alexander Rumpf. Er absolvierte erfolgreich seinen Bachelorabschluss im Jahr 2016.

Er nahm an Meisterkursen bei Prof. Johannes Schlaefli (Musikhochschule Zürich), Prof. Nicolás Pasquet (Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar) und Prof. Mark Stringer (Universität für Musik und darstellende Kunst Wien) teil.

In seiner noch jungen Karriere als Dirigent hat er bereits das MDR Sinfonieorchester Leipzig, die Philharmonie Südwestfalen, das Russe Philharmonie Orchester, die Sibiu Philharmonie und das Orchester der Musikhochschule Köln geleitet

Seit September 2016 ist Hamed Garschi Dirigent des Klettenberger Kammerorchesters und studiert  Dirigieren mit dem Schwerpunkt Orchester in der Klasse von Prof. Alexander Rumpf an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln in einem Masterstudiengang.